0

DIY - Do it yourself

100 kreative Projekte fürs ganze Jahr

Heimberger-Preisler, Karin/Kim, Eunhye/Romeiß, Julia u a
22,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783960936442
Sprache: Deutsch
Umfang: 240 S.
Format (T/L/B): 2.6 x 24.3 x 20.8 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Geballte Kreativität! Das Ideenfeuerwerk für kreative Köpfe - hier finden sich die 100 schönsten Bastelprojekte für jede Jahreszeit: farbenfrohe und festliche Dekoration, fantastisch Praktisches und individuelle Geschenke. Mit Blumen, Farben, Porzellan, Holz und Co. lässt sich so viel Kreatives zaubern von Flower Hoop bis zur Gartendeko, vom Handlettering bis zum Origami. Die Wundertüte für alle Deko-Queens und Bastelfamilys - alles, was das DIY-Herz begehrt!

Autorenportrait

Bei der Diplom-Biologin Karin Heimberger-Preisler dreht sich alles um das Thema Pflanzen. Unter ihrem Label Greenfingers munich teilt sie ihre Leidenschaft in floralen Workshops und gibt ihr Wissen als erfolgreiche Autorin in zahlreichen Büchern sowie Garten- und Wohnmagazinen weiter. www.greenfingers-munich.com www.instagram.com/greenfingers.munich Seit 2009 arbeitet Julia Romeiß als selbstständige Kommunikations-Designerin in München. Auf dem Blog "Ein Stück vom Glück" schreibt sie seit 2010 über DIY-Projekte, Grafik-Design, Wohnen und Reisen. Momentan gibt es rund 20000 Besucher pro Monat. "Ein Stück vom Glück" ist nicht nur Blog, sondern auch Papeterie-Label: Inzwischen hat sie über 100 Hochzeitspaaren das passende Erscheinungsbild für Ihre Hochzeit verpasst. 2015 gründete sie mit Susanne Rutz das Label Herzlichst. Dort gibt es hochwertige Papeterie und schöne Dinge fürs Wohnen und Schenken.   (Sascia aka) epipa, so auch der Name des gleichnamigen Blogs www.epipa.de, lebt gemeinsam mit ihrem Mann, drei Kindern, zwei Katzen, einem Hund und einer Schar Hu¨hner in ihrem Haus auf dem Land. Sie liebt einfach alles, was man selber machen kann. Ihre bereits erschienenen Titel "Zuhause selbst gemacht", "Wintertraum & Strickzauber" und "Häkeltraum & Winterzauber" avancierten sofort zu heißgeliebten Klassikern. Jessica Stuckstätte hat schon als Kind die meiste Zeit in der Werkstatt ihres Vaters verbracht. Mittlerweile werkelt die Innenarchitektin und Stylistin in ihrer eigenen kleinen Werkstatt, schreibt Bu¨cher fu¨r Kinder und Erwachsene und bloggt unter www.kinnertied.de rund um die Themen Selbermachen und Kreativität. Lena YokotaBarth liebt es, den Alltag mit kreativen Details zu verschönern. Aus ihrer Leidenschaft zu DIYProjekten, Blumen und Aquarellmalerei entstand 2016 ihr Blog Berries and Buttercup, auf dem sie ihre Leser mit farbenfrohen Aquarellen, Bastelanleitungen und Dekoideen zum Selbermachen inspiriert. Tanja "Frau Hölle" Cappell ist Lettering Artist aus Mu¨nchen mit einer riesigen Fangemeinde auf Instagram. Ihr Wissen gibt sie in Live-Workshops und Online-Tutorials weiter. Mit dem "Frau Hölle Studio" bietet sie Letterings und Designs fu¨r Events, Editorials und Branding von Privat- und Firmenkunden an. Ihr erstes Buch "Hand Lettering Alphabete" ist ein Bestseller. Den meisten dürfte Markus Hummel als Backbube bekannt sein. Mit seinem Blog www.backbube.com traf er 2012 als erster männlicher Backblogger Deutschlands voll ins Schwarze. Seit 2016 ist er nun aber auch als Letterbube unterwegs und teilt seine neue Leidenschaft für schöne Schriften mit seinen Followern auf Instagram (@letterbube). Seine Fähigkeiten konnte er bereits mehrfach als Partner in den #letterattack-Workshops von Frau Hölle beweisen. Für das Buch "Handlettering Projekte hat er 12 Projekte umgesetzt. Dr. Birgit Ebbert hat mit Papier gearbeitet seit sie denken kann, in ihrer eigenen Kindergartenzeit, im Pädagogik-Studium, in Workshops und Freizeiten mit Kindern, Eltern, Pädagogen. Als Autorin von Ratgebern, Lernhilfen, Kriminalromanen und Kindergeschichten lag es nahe, die Erfahrungen in einem Buch zusammenzutragen. Das passte auch deshalb gut, weil sie bei ihrer Kunstform LiteraturArt literarische Texte mit Papierfaltelementen verbindet. "Für mich ist Papierfalten eine Entspannungstechnik, die nur noch nicht so bekannt ist wie andere Methoden", findet sie und arbeitet daran, Origami bekannt zu machen. www.PapierZen.de Lisa Tihanyi lebt seit ihrem Studium der Mediensoziologie in Mainz. Seit Anfang 2012 zeigt sie auf ihrem Blog www.meinfeenstaub.com Ideen zum Selbermachen - ihre LeserInnen erhalten hier Inspiration rund um Upcycling, Handlettering und Designthemen. Die Designerin Martina Lammel ist seit vielen Jahren bekannt durch ihre rege TV-Präsenz in SWR, ARD, ZDF und Kabel1. In ihrem Atelier in Ettlingen entstehen täglich Entwürfe für neue Ideen rund um Upcycling & Homedeko, Textildesign und Mixed-Media. Malen und Zeichnen sind Leidensc

Schlagzeile

geballte Kreativität